Aktuelle Termine

Ausstellung „Expressionismus in Westfalen“ ab 7. Mai

Die Ausstellung „Expressionismus in Westfalen – Landschaftsbilder aus der Sammlung Bunte“  ist am Samstag, den 7. Mai 2022 um 15 Uhr im von-Zumbusch-Museum eröffnet worden. Sie zeigt Arbeiten verschiedener Künstler des 20. Jahrhunderts die in Westfalen lebten, hier beheimatet waren oder sich zu ihren westfälischen Wurzeln in ihren Arbeiten bekannten. Unter ihnen sind bekannte Namen wie Peter August Böckstiegel, Hermann Stenner, Karl Ellermann, Ludwig Godewols, Victor Tuxhorn und Ernst Sagewka.

Die Ausstellung läuft vom 7. Mai bis 14. August 2022, im Caspar Ritter von Zumbusch-Museum, Clarholzer Straße 45, Herzebrock. Sie ist jeweils sonntags von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Sonderöffnungen und Gruppenführungen sind während der Laufzeit möglich und können unter Tel. 05245/922 748 mit Archivar Karlheinz Buddenborg vereinbart werden. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Arbeit des Heimatvereins sind willkommen.